Georg Boeßner

Georg ist in einigen Bands und Projekten tätig, wie z.B.

  • Georg Boeßner Trio
  • Jazz Department
  • Georg Boeßner’s Mosaic Music
  • …und einige mehr

Diskografie (Auszug)

Video "Do what you wanna do"

2015 Colin Frost – „Pinetree Avenue“ – Chilled World Records
2012 Georg Boeßner Trio meets Wayne Escoffery – Klangraum
2011 Kounian – „Mama Africa“ – Kounian
2010 Georg Boeßner – „Mosaic Music Pictures“ – Klangraum
2009 Kay Lübke Four – „Aquarius“ – Timbre Records
2008 Colin Frost – „In the Garden“ – Home Family
2007 Boeßner/Bleier/Lübke – „4.Nov.2007“ – Saved Music
2004 Magnus Kollberg – „Lil‘ Slut“ – MRecords
2002 Georg Boeßner Trio – „No Way“ – Orkestrion
2001 Bernhard Hering – „Nightlines“ – Klangraum
2000 boeßner/prieur/fischer – „Paranoia Scene“ – Orkestrion
1994 bfm – „Bad Königshofen“ – balance
1989 Projekt X – „Always Ultra“ – Saved Music

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Wenn ihr noch mehr erfahren wollt, dann schaut hier vorbei:

Georg Boeßner Webiste

Georg Boeßner bei Wikipedia

Weitere Neuigkeiten:

Für das aktuelle Trio-Album „3×3“ gibt es eine neue Rezension: >> hier.

Außerdem eine Rezension meines Albums „Mosaic Music Pictures“: >> hier.